Mittwoch, 18. Januar 2017

Kopfsocken!

Töchting bringt Wolle (GLÜHWÜRMCHENPRINT von Rico Design) und sagt, sie braucht Mützen. Verbrauch pro Mütze 100 g mit Nadeln 6 und 7 mm. Leider kommt auf den Fotos der feine Leuchtfaden nicht so deutlich, wie er in Wirklichkeit blinkt.
Das Fotomodel bin ich.


Dienstag, 17. Januar 2017

Für den Winzer-Nachwuchs!

Unser Winzer und seine Frau in der Nachbarschaft werden im Februar zum ersten Mal Eltern. Mein Geschenk: Eine Babygarnitur (ca. bis 3 Monate) mit Weintrauben. Die Anleitung für die Jacke/Mütze "Star Bright Baby Cadigan and Hat" in englisch und die Wolle (wie in der Anleitung vorgeschlagen) sind von RED HEART. Die Weintrauben drauf sind meine Idee, ich habe sie nach einer Vorlage aus Pinterest mit Sockenwollresten gehäkelt und aufgenäht. Nun muss es nur noch gefallen.





Die Rückseite:


Montag, 26. Dezember 2016

Des Müllers Lust!

Das Muster erinnert mich an das alte Lied "Das Wandern ist des Müllers Lust ..." Gestrickt aus uni Regia (grau) und uni ONline (grün) 4-fäd. mit Nadeln 2,5 mm nach einer englischen Kaufanleitung "Wanderlust" von Friederike Erbstein, zu finden auf Ravelry. Man kämpft wirklich mit jeder Masche in jeder Runde und darf sich nicht verzählen. Deshalb habe ich die Tannenbäume am Fußteil weggelassen, weil die sieht man im Schuh eh nicht.
Statistik: Paar 21/2016, Gr. 38/39, noch keine neue Besitzerin








Montag, 12. Dezember 2016

Schnelle Stinos!

Stinknormale Socken für einen Herrn als Weihnachtsgeschenk in Gr. 43. Die linken sind aus dem Wollpaket Woll Butt "Brest", die rechten aus einem Opal-Abo Sept. 2015, beides 4-fäd. mit Nadeln 2,5 mm in 3 re/1 li., Herzchenferse, Bandspitze. Variiert habe ich nur die Bündchen.
Statistik: Paar 19/2016 und 20/2016



Samstag, 3. Dezember 2016

Nochmal Advent!

Jetzt habe ich interessehalber die Farben getauscht, also Weihnachtswolle als Grund- und Weiß als Musterfarbe, und ich finde, jetzt kommt das Sternmuster deutlicher hervor. Der weiße Sockenrand ist entnommen aus VERENA In 80 Socken um die Welt, Teil 2.  Gr. 38/39, alles andere ist genau so wie bei den ersten Adventssocken. Zum Vergleich habe ich die noch mal mit fotografiert.
Statistik: Paar 18/2016




Sonntag, 27. November 2016

Advent, Advent!

Pünktlich zum 1. Advent sind meine Socken aus der Weihnachtswolle von Buttinette fertig geworden. Das Muster habe ich aus dem unten stehendem Buch einem blau-weißen Norweger-Kniestrumpf entnommen und nur 1 1/2 Mustersatz in der Höhe und drei in der Breite über 72 Maschen gemacht. So kombiniert mit uni von ONline Supersocke 100 gefällt mir die Wolle besser, das Bling-Bling dominiert nicht so. Das ist in meiner Jahresstatistik Paar 17/2016 in Gr. 39/40 mit Nadeln 3 mm gestrickt.









Samstag, 19. November 2016

Die Drei aus Larvik!

Vom Zwischenstand zum Endstand: Die drei Paar Kniestrümpfe in Gr. 40 sind fertig. Aus dem Sockenpaket von Buttinette WollButt "Larvik" (schön weiches Garn!) mit Nadeln 2,5 mm in 3 re/1 li im Eiltempo gestrickt. Das Bündchen in 1 re verschr./1 li ist angeschlagen mit 17 Ma pro Nadel (wegen der schlanken Waden), nach etwa 2/3 des Schafts habe ich an einer Stelle, die dann hinten liegt, auf 16 Ma pro Nadel reduziert, wie man auf dem Foto weiter unten sehen kann. Damit der Streifenverlauf bei allen gleich wird, hatte ich das Sockenpaket doppelt bestellt, so dass ich jeden Strumpf mit einem eigenen Knäuel arbeiten konnte. Aus den Resten werden noch Socken! Ansonsten wie bei mir üblich Herzchenferse und Bandspitze. Damit es voran geht und nicht so langweilig wird, habe ich extra dieses streifenbildende Garn genommen, man hangelt sich dann so lang: ach, bis zum dunklen Streifen, ach nein, schaffe noch den hellen ... Ein Farbsatz dauerte knapp 45 Minuten, also habe ich für einen Strumpf 7,5 Std., für die drei Paar ca. 45 Stunden gebraucht. Ein Weihnachtsgeschenk für meine Tochter. Nun überlege ich noch, ob ich das 4. Knäuel aus dem Paket auch noch zum 4. Paar Kniestrümpfe mache. Ist ja noch Zeit.
Statistik: Paare 14/15/16/2016