Sonntag, 26. Februar 2012

Die Hälfte schon da!

Es sollen zu Ostern 4 Paar Besucher-Hauspuschen als Auftragswerk fertig werden. Hier sind die ersten beiden Paare in Gr. 37/38 aus 4 Sockengarn-Fäden: ein Garn Hauptfarbe, drei bunte Restgarne und Nadeln 5,00 mm. Die Machart habe ich mal vor ca. 30 Jahren bei einem fremden Paar durch Auszählen "abgekupfert". Den eigentlichen Urheber kenne ich nicht. Die Applikationen sind wieder aus dem Buch "100 bezaubernde Häkel-Minis" (TOPP-Verlag)


Kommentare:

  1. Die sind ja sowas von.... ich bin begeistert.
    Total toll kann ich da nur sagen. Ich benötige so etwas auch noch, als Besucherschuhe einfach genial :-))
    Kannst Du evtl. die "abgekupferte" Anleitung ins Netz stellen oder villeicht als Mail schicken ? Ich würde mich sehr darüber freuen und stehe mit meiner Meinung bestimmt nicht alleine da ;-))

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  2. Total geniale Besucherlatschen hast du da genadelt,klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, werden die am Stück gestrickt??? Also ich bin auch großer Puschen-Fan und würde super gern erfahren, wie die gestrickt werden.
    Also, hab noch ne schöne Woche.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja klasse:-)))) Würd ich auch gerne welche stricken, als Besucherhausschuhe, find ich ja ne ganz tolle Idee;-))

    GRuß Gaby

    AntwortenLöschen
  5. einfach nur........wow,
    ohoh sind die klasse, ja also........ dieeeeeee würd ich auch gern stricken.
    hast du da schon irgendwo ein anleitung eingestellt? ;-)
    oder könntest du sie mir per mail schickenß
    würd mich riesig drüber freuen.
    ein grüßle sendet dir flo

    AntwortenLöschen