Freitag, 4. Mai 2012

Herzige 17!

Diese Herzchenbordüre hatte es mir angetan. Da konnte ich so nebenbei rosa und rote Reste verarbeiten. Die Farbzusammenstellung ist evtl. nicht jedermanns Sache, aber Paar 17/2012 gefällt mir. Garn No Name,  und von den Resten weiß ich es eh nicht mehr,  Bordüre aus dem Heft Sabrina spezial "SOCKEN"/S 1894, Nadeln 2,5 mm, Größe 38/39. Da konnte ich gleich meinen neuen Dekofuß ausprobieren. Sieht besser aus als mit Sockenbrett.

1 Kommentar:

  1. Ich find die Farbkombi super, sieht ganz toll aus die Herzchenbordüre.

    AntwortenLöschen