Dienstag, 11. Juni 2013

Tolles Wochenende!

Karten für das Peter Maffay-Konzert am 8.6.2013 in Ludwigslust hatte wir uns und meiner Schwägerin zu Weihnachten geschenkt. Wir verbinden so was immer mit etwas Wellness und hatten uns deshalb in einem Hotel in Bad Bevensen eingemietet, weil fast dahinter der Kurbereich mit einer schönen Sole-
Therme liegt. Freitag gestartet, nachmittags Ortsbesichtigung. Samstag nach dem Frühstück haben wir uns Fahrräder ausgeliehen und sind die rote Runde über ca. 31 km gefahren. Schöne Landschaft, viele Feldhasen und Rehe, ein Hefeweizen für jeden nach etwa der Hälfte der Strecke. Dann Dusche und ab nach Neuhaus/Elbe ins direkte Hochwassergebiet, um meine Schwägerin abzuholen. In Ludwigslust haben wir vor dem Konzert noch hochfein gegessen (30 €/Person) und dann ein super Konzert erlebt. Gegen Mitternacht zurück nach Neuhaus ging nichts mehr, alles abgesperrt. Nach fast einer Stunde Umherfahren (jeder Abzweig von der B 5 nach Neuhaus dicht): Ein Posten sah ein, dass wir nach Neuhaus müssen. Danach wurden wir über Dörfer geleitet, von denen wir noch nie gehört haben, obwohl uns die Gegend bekannt ist. Um 2:15 Uhr waren wir wieder im Hotel. Sonntag war deshalb Ausschlafen, eine kurze Wanderung 10 km und dann endlich Therme!!! Montag nach dem Frühstück noch gerade so über die Dömitzer Brücke und Umleitungen in Richtung Heimat gekommen, eine Std. später hätten wir da umdrehen und über Hamburg nach Hause fahren müssen. In dem Sinne: Dieses Konzert wird uns wegen der tollen Musik und der Begleitumstände lange im Gedächtnis bleiben.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen