Freitag, 24. Januar 2014

Vorbereitungen für morgen!

Seit 1998 gibt es jedes Jahr anlässlich meines Geburtstages ein Eisbeinessen, mit Ausnahme des 60., der wurde anders gefeiert. Das wird ein Essen für 14 Personen. Hab ja Übung drin. Dazu gibt es Erbspürree, gebratenes Sauerkraut, Buttererbsen, Meerrettich und Bier! Als Nachtisch auch wie immer Rote Grütze mit Vanillesoße und Aquavit. Ich liebe es, alle zu bekochen!



1 Kommentar:

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich :o)

    Lieben Gruß
    Gnubbel

    AntwortenLöschen