Dienstag, 8. Juli 2014

Pinkis!

Gestern im Regennachmittag habe ich schnell noch mal Babysocken gestrickt nach den allgemeinen Strumpfregeln mit einem einfachen versetzten Lochmuster, einer Häkelkante und wie immer Herzchenferse. Also ohne schriftliche Anleitung, Sockenwolle 4-fädig von Opal, Nadeln 2,5 mm, Größe für 3 - 6 Monate etwa. Für zwischendurch mal ein schnelles Ergebnis mit Spaßfaktor, und ab in die Vorratskiste. Es ließ sich schlecht fotografieren wegen des leichten Glanzes im Garn. Weiße aus Baumwolle werde ich jetzt noch anschlagen.



1 Kommentar:

  1. och wie niedlich, die sehen aber wirklich so schön aus und liebevoll gestrickselt, toll.

    ein grüßle sendet dir flo

    AntwortenLöschen