Dienstag, 30. September 2014

Vorratswirtschaft!

Nach einem spontanen Anflug des Gedankens "Kann man doch nicht umkommen lassen" habe ich letzte Woche zwei solcher roten 20-Liter-Eimer und einen Wassereimer voll Falläpfel neben unserer Gartenanlage gesammelt und am Samstag und Montag verarbeitet. Leider waren sehr viele kleine Äpfel dabei, so dass es wie am "Samstageimer" viel Abfall gab, wobei hier noch der Rest vom Entsaften mit drin liegt.

Aus allem ist Apfelmus, Apfelgelee, Apfel-Zimt-Konfitüre und Weihnachts-Apfel-Konfitüre geworden.

Die Ausbeute bisher im Regal (Garage!) von Erdbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren und nun Äpfel. Kirschen, Pflaumen, Pfirsiche gab es in diesem Jahr nicht genug oder Totalausfall. Oben auf dem Regal steht der fertige Pfeffi-Likör aus meinen Pfefferminzstauden, es fehlen noch die angesetzten fast 7 Liter Himbeer- und Brombeerliköre, die ich erst Ende Oktober abfüllen kann und die Weihnachten dann schmecken.

Mittwoch, 24. September 2014

Auch Hobby!

Das haben meine Kursteilnehmer (aus Afghanistan, Tschetschenien, Kasachstan, Serbien, Syrien, Irak, Polen) heute gelernt. Wir haben viel gelacht, nicht nur über meine Strichmännel! Ich wasche ... Wo ist ... ? Schade, dass man nicht sehen kann, wie ich das alles auch noch mit Händen und Füßen, überhaupt als Schauspieler darstellen und erklären muss! Ich brauchte heute Mittagsschlaf, war echt geschafft! Aber es macht mir noch Spaß!




Montag, 15. September 2014

Für Tim!

"Baby-Converse gestrickt" die III. sind ein Auftragswerk. Die Anleitung ist von Cilli Germes unter diesem Titel aus dem Netz. Ich habe für Weiß ein dickeres Baumwollgarn und Nadeln 2,5 mm (wird dichter) einfach und für Blau Sockenwolle 4-fäd. mit Nadeln 3 mm doppelt genommen. Fußlänge 11 cm passt ab ca. 5 Monate. Es geht immer flotter voran, die Anleitung ist sehr verständlich erklärt und reich bebildert.
www.ravelry.com/patterns/library/baby-converse-gestrickt


Freitag, 12. September 2014

2x Socken-Waschtag!

Sie haben das erste Paar gesehen. Also dann! Für zwei kleine Ladies grade fertig geworden sind auf nachdrücklichem Wunsch 2. und 3. Sockenwaschtag in Gr. 31 und Gr. 32, letztere aus Opal Schafpate 4-fäd., die anderen wie 1. Sockenwaschtag (siehe Post weiter unten) . Die Machart und die Herkunft der Idee auch. Das Aufsticken der insgesamt 24 Blümchen und Häkeln der 24 Mini-Söckchen dauert fast so lange wie das Stricken, manchmal denkt man, was mache ich eigentlich hier. Aber das Ergebnis entschädigt mich und die Lütten freuen sich hoffentlich. Die "Leine" muss so locker, sonst kommt man schlecht mit dem Fuß durch.

Statistik: Paare 21/14 und 22/14