Mittwoch, 23. September 2015

Für Timo!

Unsere Anni (Trainerin Line Dance) ist letzte Woche Oma geworden. Was schenke ich dann anderes als Babyschuhe?
Sockenwollreste habe ich ja genug, und so geht das halt mal ganz schnell. Rollrand und Hebemaschenmuster, ansonsten kraus re. Die Idee stammt aus dem großen Heft Sabrina spezial "100 Socken", Nr. S 1952. Also 4-fäd. SoWo mit Nadeln 2,5 mm verarbeitet ergeben eine Sohlenlänge von ca. 9 cm.


Montag, 21. September 2015

HERRlich!

Herrensocken aus dem Opel-Abo Mai 2015 in Gr. 42/43 im Falschen Patent mit Nadeln 2,5 mm und natürlich Herzchenferse. Das strickt sich einfach so weg, absolut fernsehtauglich. Und ich habe den Farbverlauf echt gleich hinbekommen. Selbst Arnie ist angetan vom Ergebnis.
Paar 18/2015




Samstag, 12. September 2015

Entrelac III.

Ich musste es tun. Entrelacs machen ja Spaß, obwohl es mit dem Schaft immer eine gefühlte Ewigkeit dauert. Paar 17/2015 aus Sockengarn 4-fäd. von ONline mit Nadeln 2,5 mm und Herzchenferse wie immer, diesmal in Gr. 39/40. Die Anleitung für den Sockenschaft im Entrelac-Muster stammt aus dem Buch "Der geniale Sockenworkshop". Um den Fußteil im Farbrapport gegengleich hinzubekommen, musste ich abwickeln. Wenn das Flechtmuster ungleich wird, ist das ja egal, aber bei glatt re stört es mich, wenn da die Streifenfolge nicht gleich ist.





Dienstag, 1. September 2015

Seglersocken

Vom Bodensee inspiriert? Paar 16/2015. Aus ONline 4-fäd. in Gr. 39/40 sind Wunschsocken entstanden. Gestrickt mit Nadeln 2,5 mm, Herzchenferse wie immer, das Segelboot ist aufgestickt nach einem Zählmuster für Kreuzstich, das ich in einer losen Sammlung gefunden habe.