Montag, 9. April 2018

Steinreich!

Mir gefielen die Tischdeckenhalter im Handel nicht, einige waren viel zu leicht, um die Tischdecke bei stärkerem Wind zu halten. Also selbst ist die Frau. Acht Steine à ca. 70 g gesammelt und frei nach Schnauze umhäkelt. Das Teuerste waren die Gardinen-Clips. An die habe ich erst später gedacht, erst wollte ich mit Schlaufen und Knöpfen. Aber nun bin ich zufrieden und habe echte Unikate aus Bodenseesteinen und Wollresten. Wer weiß, wozu die Schlaufen noch mal dienen.




Kommentare: